Belgien ist ein kleines Land im Norden Europas mit ca. 10 Millionen Einwohnern. Recht klein und übersichtlich, denkt man... Was kennt man über Belgien? Das Land grenzt an Niederlanden, Frankreich und Luxemburg und besteht aus drei Regionen: Flandern, wo Flämisch (Niederländisch) gesprochen wird, Wallonien mit der französischer Sprache und Brüssel, wo man Flämisch und Französisch spricht. Ein Teil des Landes spricht Deutsch und Holländisch.

Belgien ist ein Land zum Entdecken. Und spätestens nach dem erfolgreichen Film mit Colin Farrell 'Brügge sehen .. und sterben' wurde das Interesser wieder geweckt. Die Stadt Brügge ist die Stadt mit dem größten Tourismusanteil des Landes. Sie wird gelegentlich Venedig des Nordens genannt. Touristen sind besonders von den freundlichen Einwohner beeindruckt, die mit dem Enthusiasmus den Besuchern die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen, und es gibt genug davon, z.B das exzellente Groeninge Museum, die Liebfrauenkirche, der Belfried und Markthallen. Aber Belgien hat noch mehr zu bieten. Man kann Belgien günstig mit dem Zug oder Auto erreichen, und Hostels in Belgien gibt es auch. Das Land ist so klein, dass Sie es locker schaffen werden, das ganze Land in einer Woch durchzuqueren. Und langweilen werden Sie sich unterwegs nicht!

Belgien Top 10

Natur

Wenn man Natur mag, so wir man von Ardennen begeistert sein. Dieses Gebirgsplateau liegt im Ost-Belgien. Die grünen Wälder und Berge sind ein idealer Platz zum Wandern oder zum Rad fahren. Das Land liegt außerdem am Nordsee und die Küste erstreckt sich auf 72,3 km. Die Natur ist wunderschön und lädt zu schönen Spaziergängen. Es gibt viele Flüsse und Kanäle, so das Belgien ideal für Wassersport ist, wir Kanu fahren, Rudern und Paddeln.

Schokolade

Belgischen Schokolade ist weltbekannt, vor allem seine Pralinen , die mit Ganache, Nougat, Nüssen, Pistazien, Likör, Schokolademischung oder Marzipan gefüllt sind. Brüssel gilt als Hochburg der Pralinenmacher, die Hersteller wie Godiva, Neuhaus und Leonidas sind weltbekannt. Besonders beliebt sind Meeresfrüchte, Konfekts aus dunkler und heller Schokolade, die wie Meeresfrüchte, Seepferdchen, Venusmuschel, Miesmuschel oder Seesternen aussehen.

Manneke pis

Wenn Sie in Brüssel sind, ist es ein Muss den berühmten 'Manneke pis' zu sehen. Das ist Wahrzeichen von Brüssel - eine Brunnenfigur eines kleinen wasserlassenden Jungen. Es gibt mehrere Legenden über die Entstehung der Statue. Hier ist eine davon: Im Jahre 1142 kämpften zwei Soldaten. Ein kleiner Junge saß auf dem Baum und pinkelte auf auf den Feind. Die Truppe des 'urinierenden' Knabben haben en Krieg gewonnen und dem Jungen wurde das Denkmal gebaut, das zu einem Wahrzeichen der Stadt und des Landes wurde. Zurzeit gibt es mehere Nachmachungen von der Statue, und das Original befindet sich im Museum Maison du Roi. Vor kurzem hat die Figur auch Schwester bekommen, das pinklende Mädchen, Janneken Pis, es befindet sich in der Impasse de la Fidelité, einer kleinen Sackgasse nahe der Rue des Bouchers.

Vägelmarkt

'Vogeltjes markt' in Antwerpen ist eine der interessantesten Attraktionen dieser Stadt. Dieser Markt gibt es seit 1912 und war ursprünglich ein Markt, auf dem die Tiere verkauft wurden: Hühner, Kaninchen usw. Heute kann man Vögel und Tiere immer noch kaufen, aber auch alles ander. Der Markt findet jeden Sonntag Morgen statt und ist der beliebte Treffpunkt für Freunde und Familien.

Girls best friends

Antwerpen ist das berühmte Diamanten Zentrum der Welt. Wussten Sie schon, dass 70% aller Diamanten in der Welt in Antwerpen verkauft werden? Antwerpen ist der perfekte Ort, um die Diamanten zu sehen und diese zu bewundern. Oder um einen Heiratsantrag zu machen. Die Stadt ist berühmt für Diamant-Shopping und Shopping im allgemeinen.

Flower power

Wenn Sie kleine Stadt Gent besuchen, die im Ostflandern liegt, werden Sie von der mittelalterlichen Architektur beeindruckt sein. Die vielen Sehenswürdigkeiten und malerische Kirchen, enge Gassen und viele kullterele Ereignisse ziehen täglich Tausende von Touristen an. Gent hat auch viele Musik-Events, wie z.B Gensrtte Feesten, I love Techno ud Flandes International Film Festival Ghent, wo Musikfilm Award verleiht wird. Gent ist außerdem als blühende Stadt bekannt, seit 1809 findet hier jährlich Genste Floraliän, die Blumenmesse, die bei den Besuchern der Stadt und deren Bewohnern sehr beliebt ist.

Zentrum des Europa

Brüssel die Hauptstadt von Belgien und auch die Hauptstadt von Europa, weil der EU-Zentrale sich hier befindet. Schon seit 1958 ist Brüssel der Sitz von EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft), das war die Vorläuferin der heutigen europäischen Union. Außerdem 1967 wird der Sitz der NATO von Paris nach Brüssel verlegt. Aso wenn Sie sich für Politik interessieren, so ist das die richtige Stadt für Sie. Belgien ist das Land, wo Sie gut Sprachen lernen und üben können. Die Bewohner sprechen Flämisch, Deutsch und Französisch. Ein Teil des Landes spricht Vlaams (das klingt wie die niederländische Sprache), ein kleiner Teil des Landes spricht Deutsch und die meisten sprechen Französisch.

Bier

Das belgische Bier ist bekannt weltweit: z.B Hoegaarden, Jupiler, Stella Artois. Belgien hat ca. 125 Brauereien im ganzen Land, wo Sie alle Sorten vom Bier finden können. Geuze oder Gueuze ist eine belgische Bierspezialität, das aus aus Lambik-Bier verschiedener Jahrgänge hergestellt wird. Kriek ist eine Softvariente übersetzt bedeutet es Sauerkirsche und ist ein Fruchtlambic mit etwa 4 bis 6 % Alkoholgehalt und ist sehr beliebt.

Waffeln

Die belgischen Waffeln, die noch warm sind, mit einer Kugel Vanillen-Eis... Mmmm! Es gibt unüberschaubare Anzahl von Cafés, Kaffeehäuser und Salons de Thé, wo die heisse Waffeln serviert werden. Brüsselswaffeln haben charakteristische rechteckige Form und sind aus traditionellem Butterteig und haben Tiefgravurmuster. Man nennt sie Eiserkuchen oder Hippen genannt und es gibt viele regionalen Bezeichnungen, wie Klemmkuchen, Krüllkuchen oder Neujahrshörnchen.

Comics

Auch wenn es kaum zu glauben ist, Belgien ist Heimat des Comics. Belgien ist bekannt für seine große Künstlerszene. Der berühmte belgische Surrealist René Magritte beispielsweise hat in Brüssel gelernt. Brüssel kann man auch Zentrum des Comics nennen. Die bekanntesten sind Lucky Luke, Tim und Struppi, Cubitus, Gaston und das Marsupilami. Graue Häuserwände werden mit riesigen Bildern belgischer Comic-Helden bemalt, Metrostationen werden von Künstlern gestaltet. Belgien ist auch bekannt für sein Nachtleben, heir gibt es viele Nacht-Clubs und die Musikszene boomt. Besonders berühm ist Hip-Hop Szene.

Interesse geweckt? Kommen Sie nach Belgien und buchen Sie günstige Unterkünfte in Belgien heir!