Haben Sie vor kurzem in einer Jugendherberge verbracht? Wenn dies der Fall ist, dann wissen Sie, dass es eine tolle Erfahrung ist, aber Ihnen ist auch bestimmt aufgefallen, dass es trotzdem einige Leute gibt, die sich über diese Art von Unterkunft lustig machen. Wenn Sie auf der anderen Seite, noch nie in einem Hostel übernachtet haben, dann reißen Sie vielleicht Witze: wenn ja, empfehlen wir Ihnen weiterzulesen ...

Das Beste an Hostels ist ohne Zweifel der gemeinsame Austausch von Geist, Glück und die internationale Atmosphäre. Nicht nur eine einfache Übernachtung, dann, aber ein echtes Erlebnis eines wahren Backpacker Geistes. Zur gleichen Zeit jedoch, genießen Hostels nicht den besten Ruf und sind Zielscheibe von negativen Stereotypen: einige Leute behaupten, sie seien schmutzig und hässlich, andere beschweren sich über den Mangel an Privatsphäre oder Dienstleistungen, teilweise sogar zurück zu schrecklichen Geschichten oder urbane Legendens, folgend aus den Fußstapfen des "Hostel" Horrorfilm von Eli Roth.

Unterstützen Sie mit uns die Hostelkultur #LOVEHOSTELS

Die Zeiten haben sich geändert und HostelsClub.com will den Ruf der Hostels aufpolieren. Daraus ist die #LOVEHOSTELS-Idee geboren: eine Kampagne, um Stereotypen zu bekämpfen und die "Herberge Kultur" zu fördern. Dieses Hashtag vereint viele verschiedene Funktionen: Wir werden Artikel in unserem Magazin darüber schreiben (in Zusammenarbeit mit den Hostels selbst), wir werden Wettbewerbe zu diesem Thema starten und zu diesem Thema auf unseren Social Media Kanälen berichten. Das Ziel, das wir vor Augen haben, ist es, eine positive Veränderung der Mentalität zu Hostels zu geben.

Viele Menschen wissen nicht, dass moderne Hostels ziemlich leicht Hotels übertreffen können: Designausstattung , eine weite Bandbreite an Dienstleistungen, Privatzimmer (nicht nur Schlafsäle!), ein eigenes Bad, makellose Sauberkeit, Aufmerksamkeit und die Sicherheit. Viele Herbergen fehlt wirklich an nichts - und Sie können sich auch sicher sein, Sie werden eine tolle Zeit haben werden, in der Freiheit der Gemeinschaftsräumen: der Wohnbereich, die gemeinsame Küche, die Bar, die Dachterrasse, das Spielzimmer ... alles perfekt Orte, um neue Leute kennenzulernen und sich nie zu langweilen!

Wenn Sie auch Hostels lieben und uns dabei unterstützen wollen diese Stereotypen zu bekämpfen, dann folgen Sie uns und teilen unser Hashtag #LOVEHOSTELS!

Hier finden Sie mehr, lesen Sie unsere Artikel im Magazin oder auf unseren Social Media Kanälen, die Sie unten finden:

#LOVEHOSTELS on Twitter

#LOVEHOSTELS on Instagram

#LOVEHOSTELS on Facebook

#LOVEHOSTELS on Pinterest