Der Sommer nähert sich schnell und wenn man einen Strandpartyurlaub möchte, dann schaut  man nicht weiter als auf die Insel Santorin. Gelegen an der südlichen Ägäis, etwa 120 Meilen südlich des griechischen Festlands, findet man eine wunderschöne Insel, die sich auf die Monate des Feierns vorbereitet.   

Zwischen seinem Labyrinth von schönen Straßen liegt eines der lebhaftesten Partyziele in Griechenland. Trotz seines luxuriösen Rufs ist Santorin überraschend erschwinglich für Reisende, die auf der Suche nach einer Strandparty sind. 

Insel Santorin

Unter den weißgetünchten Gebäuden, die gegenüber dem türkisfarbenen Mittelmeer liegen, finden Sie Massen von Reisenden, die zwischen den Sandstränden wandern, an Cocktails nippen und herrliche Sonnenuntergänge genießen.

Wie gelangt man von Athen nach Santorin?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um von Athen nach Santorin zu gelangen: Mit dem Flugzeug oder der Fähre

Es dauert ca. 40-45 Minuten mit dem Flugzeug, um den Flughafen Santorin zu erreichen. Wenn man das Ticket im Voraus bucht, dann kann man einige ausgezeichnete Wertkarten erhalten. 

Einige Flüge kosten nur 30-40 Euro mit einer Geld-Zurückgabe. 

Möglichkeiten mit der Fähre

Blue Star Fähre

Wenn man es bevorzugt, die Fähre nach Santorin zu nehmen, dann sollte man zum Piräus oder Rafina Hafen gehen. 

Wählt man Piräus, dann nimmt man den Bus X96, welcher vom Flughafen Athen alle 20-40 Minuten abfährt. Es dauert bis zu 90 Minuten, um zum Hafen zu gelangen und die Bus Tickets kosten ca. 2,90 Euro. 

Sobald man in Piräus ankommt, kann man eine von 3 Möglichkeiten wählen: 

1) Die langsamste und billigste Fähre benötigt ca. 9-10 Stunden und kostet nur 24 Euro

2) Blue-Star Fähren sind schneller, benötigen 7 Stunden und kosten ca. 28 Euro

3) Hochgeschwindigkeitsfähren benötigen ca. 5 Stunden und kosten ca. 40 Euro

Wo sind die besten Strandclubs in Santorin?

Fira

Foto Quelle: Kostas Limitsios (Flickr/Creative Commons)

Bei der Ankunft in Santorin wird die Möglichkeit eröffnen, eine Fülle von wunderschönen Strandbars zu erleben. Für das beste Nachtleben in Santorin gibt es 2 Hauptpartyorte, zum einen Fira und zum anderen die Kamari/Perissa Strandszene.

Koo Club und Enigma

Santorin Club

Foto Quelle: Tasos Dousis 

Fira ist die Hauptstadt von Santorini und hier findet man die meisten Bars und Diskotheken der Insel. Koo Club ist einer der größten und beliebtesten Nachtclubs von Fira. Mit seiner wunderschönen Außenterrasse und den 3 massiven Bars kommen Feierlustige um Mitternacht an und feiern bis zum Morgengrauen.

Enigma zeichnet sich durch sein klassisches griechisches Interieur aus, gefertigt mit Bögen und Säulen. Partyliebhaber, die hier ankommen, werden Santorin tanzend am schönsten erleben.

Tropical und Casablanca Soul

Tropical ist kleiner und vertrauter als Koo Club und Enigma. Wenn Sie hier feiern, erhalten Sie einen herrlichen Blick auf die Ägäis vom Balkon.

Casablanca Soul ist mittlerweile das ultimative Partyziel für Funk-, Soul- und Tanzmusik in Santorin.

Santorin Bar und Club Öffnungszeiten

Die meisten Bars werden ihre Schließzeiten anpassen, je nachdem wie die nächtliche Stimmung ist. Fira Bars schließen in der Regel zwischen 2.30 Uhr und 3.30 Uhr. In der Hochsaison (Juli und August) bleiben Bars und Clubs viel länger geöffnet.

Santorin Nachtclubs sind oft bis 6:00 Uhr geöffnet, sodass man den Sonnenaufgang einfach beobachten kann, wenn man zu Fuß läuft. 

Wo kann man in Santorin übernachten?

Santorin Sommer

Jetzt buchen, um diesen Sommer in Santorin ein Zimmer garantiert zu bekommen. Prüfe unsere Verfügbarkeit hier – Wir bieten ausgezeichnete und preiswerte Hostels, Studios und Apartments.

Fira Backpackers Place ist ein preiswertes Hotel mit privaten Zimmern und Schlafsälen in der Innenstadt von Fira.