Die Top 10 Filme über Australien

Eine Auswahl an verfilmten Schätzen über Downunder

1. AUSTRALIA

Australia

Das historisch-romantischen Drama (Regie: Baz Luhrmann) mit Nicole Kidman und Hugh Jackman wurde ursprünglich in Sydney, Darwin und Kununurra gefilmt (wo angeblich Nicole Kidman auf einem Pferd bei 42° C ohnmächtig wurde). 

Baz Luhrmann erzählt die in der Kriegszeit in Australien (1939-1942) stattfindende Geschichte von Lady Sara Ashley (Kidman), eine englische Aristokratoin, die eine typische australische Rinderfarm nach dem Tod ihres Mannes erbte und dem hübschen Viehtreiber "Drover" (Jackman), der ihr auf der Farm hilft. Abgesehen von der Bildkomposition und atemberaubender Landschaften, ist Baz Luhrmann Epos einer der ambitioniertesten Filme aller Zeiten über Australien.

 

2. CROCODILE DUNDEE

Crocodile Dundee

Wer kennt Mick Dundee und das Dorf Walkabut Creek nicht, soll die Hand heben! Mit einem kleinen Budget speziell für das amerikanische Publikum gefilmt, übertraf die Komödie 1986 alle Erwartungen und wurde ein weltweiter Kassenschlager. Es wurde teilweise im australischen Outback gefilmt und zeigt den spitzbübischen Charme eines australischen Buschmann und seine Kumpel mit Salzwasserkrokodilen, Känguru-Shooter, Billabongs und schmutzige, alte Männer-Pubs.

 

3. LONG WALK HOME (Original: Rabbit-Proof Fence)

Rabbit Proof Fence Girls

Basierend auf der wahre Geschichte von Doris Pilkington Garimara handelt der australische Dramafilm von 2002 über zwei Mischlingsmädchen (Weiß-Aborigine), die aus einem australischen "Umerziehungs-Camp" fliehen. Im Camp wurden sie gezwungen ihre Kultur und Traditionen aufzugeben, um als weiße Australier erzogen zu werden. 

Nach ihrer anfänglichen Flucht, gehen die Mädchen für mehr als zwei Monate am 2400 km entlang des Rabbit-Proof Fence (engl. für "kaninchensicherer Zaun"), um zu ihrer Gemeinschaft zurückzukehren, während sie die ganze Zeit von den weißen Behörden und einem Aborigine-Fährtensucher verfolgt. 

Dem Publikum werden faszinierende und erschütternde Einblicke in Australiens "Stolen Generation" geggeben und Rabbit Proof Fence wird als einer der wichtigsten zeitgenössischen australischen Dramen in den letzten Jahren anerkannt. 

 

4. FINDET NEMO

Finding Nemo

Der Animationsfilm verfolgt die Reise des unsicheren Clownfisches entlang des Great Barrier Reef in Richtung Sydney Harbour mit seinem Versuch, seinen gefangenen Sohn nach Hause zu bringen. Die Zuschauer können Pixars wunderschöne Unterwasserszenen, die Sydney Harbour Bridge und das Opernhaus bestaunen.

 

5. BERNARD UND BIANCA IM KÄNGURUHLAND

the Rescuers Downunder

Das animierte Drama aus den frühen 90-ern spielt im australischen Outback. Bernard und Bianca reisen nach Australien um einen Jungen namens Cody mit Hilfe von Jake, einem Springmaus, zu retten. Neben dem Aussie-Akzenten und der von Kängurus dominierten Fauna werden Filmfans die kultigen Aufnahmen vom Albatros Wilbur, der die Mäuse über das Sydney Opera House trägt, erkennen.

 

6. WOLF CREEK

Wolf Creek

Wolf Creek spielt in Australien im Jahr 1999  und handelt von zwei britischen Backpackerinnen und einem australischen Freund, die einen Road Trip machen - von Broome nach Cairns über den Great Northern Highway. Nach der Erkundung der berühmten Meteoritenkrater, realisiert die Gruppe, dass ihr Auto kaputt ist. Ein freundlich scheinender Mann kommt an und bietet ihnen an, sie zu seinem Camp zu schleppen. Was dann geschieht, ist wirklich verstörender Horror - gut das der Film nicht ganz auf einer wahren Geschichte beruht.

Obwohl Wolf Creek fast vollständig in Südaustralien gedreht wurde, ist die wirkliche Lage des zweitgrößten Meteoritenkrater der Welt "Wolfe Creek" in Nordwestaustralien. 

Wenn du Australien besuchst, dann stell auf jeden Fall sicher, dass das Auto nicht streikt!

 

7. MENTAL

Mental

Mental schildert das australische Alltagsleben in den Vororten - Vorstadt-Langeweile mit einem sorglosen und fröhlichem Touch. Shirley, Mutter von fünf Töchtern und verheiratet mit dem oft abwesenden Lokalpolitiker Barry, lebt in der Fantasy-Welt ihrer Lieblingsmusicals. Als sie eine riesige Menge an Möbeln bestellt und Nachbarn erzählt, ihr Mann gewann es in einer Ferhseh-Show, wird sie in die "Klapsmühle" geschickt (obwohl ihre Töchter den Leuten sagen, sie ist im Urlaub). 

Der überforderte Vater engagiert den verrückten Hitzkopf Shaz (Toni Collette) um die Mädchen zu beaufsichtigen, die sie ermutigt, sich gegen lokale Tyrannen anzulegen mit ihrem Hund Ripper und dem Messer in ihren Cowboy-Stiefel.

 

8. THE BLACK BALOON

The Black Balloon

The Black Balloon ist ein sensibler Film über eine australische Familie mit einem Kind, das eine Aufmerksamkeits-Defizit-Störung (ADS) hat. Das australische Drama wurde von Kritikern gut aufgenommenes und gilt als ein "must-see" nach zahlreichen Auszeichnungen auf internationalen Filmfestivals.

 

9. RED DOG

Red Dog

Red Dog erzählt die auf wahren Begebenheiten basierende Geschicht eines Hundes, der sich mit Bergleuten anfreundet auf seiner Reise in der Region North West Pilbara von Perth nach Darwin, der Suche nach seinem lange verschollenen Herrchen. Eine bewegende Geschichte über Liebe, Loyalität und Kameradschaft und Red Dog symbolisiert Australiens Beziehung mit dem Land und dem staubigen Glanz des australischen Outback.

 

10. DER JAPANER UND DIE GÖTTIN

The Goddess of 1967

Der australische Film von 2000 handelt von einem wohlhabenden, jungen Japaner, der nach Australien reist, um einen Citroën DS (Göttin im Titel für frz. "Déesse") zu kaufen. Ein 17-jähriges Mädchen nimmt ihn mit auf eine unvergessliche, fünftägigen Reise quer durch die karge Landschaft des australischen Outbacks.