Als ich in Berlin ankam, war es kalt. Sehr kalt. Kien Wunder, wenn man im Dezember verreist. Die Stimmung war aber gut und ich wollte mich nicht von der Kälte einschüchtern lassen. Ich hatte viel vor – ich wollte nämlich möglichst viele Hostels und Jugendherbergrn in Berlin besuchen, um einen Eindruck davon bekommen. Und so habe ich meine Reise begonnen. Eine warme Jacke, Stadtplan, Buch, bequeme Schuhe und Tagesticket – das sind die wichtigsten Sachen, die ihr mitnehmen sollt, wenn ihr in Berlin unterwegs seid, man muss hier nämlich mit langen Wegen rechnen.

Generator Berlin

Also bin ich den Bus eingestiegen und dann zu der S-Bahn 41 Ring gewechselt. Als ich aus der Bahn ausgestiegen bin, habe ich sofort die runde blau beleuchtete Generator-Bar gesehen und dahinten zwei Riesengebäude von Generator Hostel in Berlin. Das Hostel Generator Berlin gehört zu den Top Ten Hostels in der Welt und bietet 904 Betten in Berlin! Das ist ganz bestimmt das lebendigste Hostel Im Grunde genommen ist es wie eine Insel im Zentrum der Stadt, du findest hier nämlich alles, was du brauchst und viel mehr. Das Hostel bietet Exkursionen durch Berlin gratis, kostenloses Frühstück bis 11 Uhr und Late-Check-Out. Aber das schönste ist, hier hast du die Möglichkeit die Menschen aus der ganzen Welt kennen zu lernen. Eine schöne Bar ist abends immer voll mit Überraschungen: mal ist es Karaoke Night, mal Singel-Treffen und manchmal einfach nur Happy Houer, die dich glücklich machen. Und außerdem gibt es hier Abendessen, 24 Stunden Internet, Rezeption, Wäscherei, Aufenthaltsraum, Spielzimmer, Snack- und Getränkeautomaten und es gibt keine Sperre oder Sperrstunde! Besser geht es nicht!

Meininger Hostel

Obwohl ich vom Generator schwer beeindruckt war, wollte ich mir auch andere Hostels ansehen und bin zu Meininger gefahren. Meininger hat in Berlin vier Häuser und demnächst wird auch das fünfte Hostel geöffnet, und zwar in der Nähe des Hauptbahnhofes. Ich gehe zuerst zu MEININGER City Hostel & Hotel Prenzlauer Berg. Die Lage des Hostels ist perfekt, die schönsten Sehenswürdigkeiten findet man gleich um die Ecke. Das Hostel in der Nähe vom Potsdamer Platz und die Mitarbeiter zeigen dir gerne den Weg zum Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie, Jüdischen Museum, Friedrichstraßse. Hier gibt es zahlreiche Bars, Restaurants und Cafés im Berliner Bergmannkiez. Mit dem Free Walking Tour, das Dich direkt am Hostel abholt, entdeckst Du die Stadt und bekommst die besten Infos & Tipps. Dieses Hostel hat nicht nur eine schöne Lounge und Bar, auf der Terrasse im 7. Stock genießt Du beim Frühstück den Panorama-Blick auf Berlin, das köstliche All-You-Can-Eat Frühstücksbuffet kostet nur 3,50 Euro. Und was wichtig ist, es gibt kostenloses W-Lan im gesamten Haus. Meininger ist auch bekannt für seine Küche, wo Pasta gratis ist und wo ihr nur nur eine Sauce zubereiten müsst! Das Meininger City Hostel Hallesches Ufer ist etwas älter und hat ganz besondere Charme. Es gibt eine sehr gemütliche und schicke Bar, die sich in der anderen Hälfte des Gebäude befindet, so dass wenn es etwas länger und lauter wird, stört es niemanden. Meininger Hostels haben auch sehr schöne Backpackerstradition, zwei mal die Woche werden in der Küche Backpackerstreffen organisiert. Die Backpackers aus der ganzen Welt kommen in die Küche, um zusammen zu kochen und die Erfahrungen auszutauschen, und das Hostel schenkt eine Flasche Wein, damit der treffen noch geselliger wird. Das Hostel liegt in Kreuzberg, Trendviertel in Berlin. Aber egal für welches Haus von Meininger du dich entscheidest, es wird dir gefallen.

All In Hostel

All In Hostel in Berlin ist wahrscheinlich das freundlichste Hostel in Berlin und seine Türen stehen offen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche! Die Mitarbeiter werden dir gerne bie allen Fragen helfen, zum Beispiel wo du Konzert-Tickets oder einen neuen Rucksack kaufen kannst, oder wo du nette und coole Leute in Berlin triffst. Für die Gruppen gibt es hier auch Mittag- und Abendessen. Es gibt hier auch ALL IN Shop mit allen notwendigen Dingen für Ihre Reise, wenn du etwas zu Hause vergessen hast. Dieses Haus ist Behinderten zugänglich. Wenn du nach Berlin kommst, und eine schöne Zeit verbringen willst, das ist ein richtiges Hostel für dich.

Pegasus Hostel Berlin

Die Berliner Zeitung schrieb über [Pegasus Hostel>https://www.hostelsclub.com/hostel-de-6467.html]: “echte Berliner Atmosphäre zu moderaten Preisen'“. Dieses Hostel liegt in dem Szenebezirk Friedrichshain, im Osten Berlins. Es dauert nur 10 Minuten zu der East-Side-Gallery und zahlreichen Denkmälern der Wiedervereinigung. Das Hostelgebäude ist ein ehemaliges jüdisches Mädcheninternat und den Räumen ist der Altbau-Stil erhalten geblieben. Besonder schön ist es im Frühling, denn die Zimmer sonnig, ruhig und hell sind und das Blick auf grünen Hinterhofgarten haben. All You Can Eat Frühstücksbuffet ist inklusive für privat Zimmer, die andere Gäste müssen symbolisches Preis zahlen, im Sommer finden auch sommerliche Grillabenden statt. Neben kostenlosen Schließfächern, kostenloser Gepäckverwahrung und kostenlosem Internetzugang gibt es auch jeden Tag kostenlos Stadtführungen in Deutsch, Englisch und Spanisch an.

BaxPax Downtown Hostel&Hotel

Das BaxpaxDowntown Hostel in Berlin hat das Motto „Live your own style“ - hier findet ihr eine neue Dimension zwischen Herbergen und Hotels und vermischt Top-Serviceangebote mit unkonventioneller entspannter Atmosphäre. Neben Cafébar und Lounge mit Kamin lädt der große Innenhof und die Dachterrasse zum Erholen mitten im Herzen Berlins ein. Es ist ein Ort, der ständig in Bewegung ist. Es gibt hier ein Club für spezielle Events und Tischfußball. Neben großen Schlafsälen gibt es hier auch Studios, wenn ihr ungestört sein wollt. Hier gibte es Frühstück, Lounge mit Kamin und Barbereich, grüner Innenhof, separater Gepäckraum, Safe, Verkauf von Snacks und Getränken, kostenloser Stadtplan, Rollstuhlgerecht, Pool Billiard, Planschbecken, Dart und was auch sehr wichtig ist, freundliche und motivierten Mitarbeiter.

Mittes Backpacker Hostel

Mittes Backpacker Hostel hat eine perfekte Lage. In Gehweite zum Hauptbahnhof Berlin und in wenigen Minuten ist man an der Museumsinsel, dem Alexanderplatz und dem Brandenburger Tor. Die Ausstattung des Hostels ist besonders, jedes Zimmer ist anders ausgestattet und liebevoll dekoriert. So dass wenn du nach langer Partynacht heim kommst, fühlst du dich wohl und gemütlich. Jedes Bett hat auch eine Leselampe, so das du ungestört bleibst. Unten in der Bar findest du auch eine typische Berliner Atmosphäre und leckere Snacks und Drinks. Es gibt Internetzugang und es herrscht eine entspannte Atmosphäre. Außerdem findest du hier Tischfußball, Beamer für Film- und Sportvorführungen, TV, Video und DVD und du kannst auch Fahrrad ausleihen.

3 Little Pigs Hostel Berlin

3 Litle Pigs Hostel hat nichts mit der Schweinerei zu tun. Das Hostel befindet sich im ehemaligen Frauenkloster aus dem 19. Jahrhundert und liegt direkt am Potsdamer Platz. Das Hostel hat eine optimale Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz und du bist im Nu überall da wo du hin willst. Und nach dem eindrucksvollen Tag bietet weitläufige Hofanlage mit gemütlichem Biergarten einen ruhigen Rückzugsort. Genieße reichhaltiges Frühstücksbuffet, erkunde die Berliner Restaurants und Cafés oder nutze die große Gemeinschaftsküche und sei dein eigener Koch. Am Abend hast du die Wahl zwischen dem Berliner Nachtleben – die Mitarbeiter haben alle Geheimtipps parat – oder du entspannst in der Lobby an der Bar, beim DVD Schauen, Kickern oder Billard. Es ist für alle was dabei!

Odyssee Globetrotter Hostel

Odyssee Globetrotter Hostel wurde im Jahre 1998 eröffnet. Dieses Hostel in Berlin eignet sich besonders gut für die Backpackers und jungen Reisenden. Friedrichshain ist ein studentischer Viertel der Stadt, wo ihr viele schöne Bars und Restaurants mit vernünftigen Preisen findet. Das ist Stadtviertel, wo ihr euch nie langweilen werdet. Flohmärkte, kleine Läden und Boutiquen, Bars, Clubs, günstige Bistros mit internationaler Küche, hier werdet ihr euch endlich die Berliner sehen und Berliner Mauer auch. Das Hostel ist 24 Stunden geöffnet, es gibt keine Sperrstunde oder Aussperrung,dafür aber eigene Bar, Billard, Kicker, Internet, Bettwäsche , Frühstück bis Mittag - all you can eat zu gutem Preis! Und nach der langer Nacht in Berliner Clubs kannst du länger schlafen: Check In ist bis 12.00!

SleepCheap

Wie schon der Name verspricht, bietet SleepCheap Hostel in Berlin eine günstige und schöne Untekunft. Genieße besondere und einzigartige Atmosphäre dieses Hostels in Berlin. Es liegt in Berlin-Charlottenburg in einem schönen Haus aus dem Jahr 1905 mit hohen Decken und vielen charmanten und praktischen Details. In diesem Haus gibt es auch Praxis-Lindow, wo man sich nach einer langen Reise mit schwerem Rucksack oder nach einem anstrengenden Messetag professionell massieren und z.B. osteopatisch behandeln lassen kann. Die haben Holzböden und Balkonen, die Lobby ist gemütlich und es gibt Internetzugang und Getränke. Wenn du Geburtstag hast und im Hostel feierst, darfst du gratis übernachten.

Pfefferbett Hostel

Pfefferbett Hostel befindt sich in einer ehemaligen Brauerei, mitten in Prenzlauer Berg, Berlins beliebtem Szeneviertel. Dieses Hostel wurde erst im Mai 2008 eröffnet und ist sofort sehr beliebt geworden. Das ist auch kein Wunder. Nicht nur die schöne Lage, sondern auch die Elementen der modernen Einrichtung in der Kombination zu den hohen Original-Ziegeldecken sorgen für eine einzigartige Atmosphäre. Teil des Industriedenkmals „Pfefferberg“: Die Mitte des 19. Jahrhunderts erbaute Brauerei ist heute ein kulturelles Zentrum mit einer außergewöhnlichen Ausstrahlung. Hier kannst Du im historischen Biergarten entspannen oder außergewöhnliche Konzerte und Partys genießen. Oder entdecke Ateliers international anerkannter Künstler und Galerien. Eindrucksvolle Architektur: Das Pfefferbett Hostel verbindet die Industriearchitektur des 19. Jahrhunderts mit einem modernen Innendesign. Besonders schön sind der eindrucksvolle, sechs Meter hohe Gastraum mit historischen Preußischen Kappendecken und eine schöne grüne Terrasse. Und die jüngeren Gästen bis 26 zahlen keine Mwst. erhoben.

A&O Mitte Ostbahnhof

A&O Hostel Mitte in Berlin befindet liegt in der Nähe der Überreste der historischen „Berliner Mauer“ und des Alexanderplatzes, direkt zwischen dem Fern- und Nahverkehrsbahnhof Ostbahnhof und der U-Bahnstation Heinrich-Heine-Straße. Im Herzen Berlins, am Ufer der Spree, sind viele Restaurants, Pubs, Discos und Clubs zu Fuß erreichbar. Hier findest du modern ausgestattete Zimmer, alle mit Fernseher und Badezimmer, freundliches und mehrsprachiges Personal, Billard, Kicker und Videospiele. Du hast hier alles was, du brauchst. Und wenn du noch mehr Spaß mit deinen Freunden haben willst, besuche einen Karaokeabend am Mittwoch, du wirst es nicht vergessen! Mit mehr als 50 Mehrbettzimmern ist das A&O Hostel Mitte eine erstklassige Übernachtungsmöglichkeit für Gruppen aber auch Einzelreisende. In der Lobby stehen Internetterminals, ein Souvenir- und Drogerieshop zur Verfügung. Eine gemütliche Bar lädt zum Entspannen ein. Hier kannst du auch Tickets für alle möglichen Attraktionen in Berlin kaufen, ohne lange suchen zu müssen. Das Hostel bietet auch geführte Fahrradtouren.

Helter Skelter Hostel Berlin

Helter Skelter Hostel Berlin ist bekannt in Berlin. ‘Helter Skelter Hostel’ ist der neue Name für das ehemalige Clubhouse Hostel. Die zentrale Lage, die angenehme Atmosphäre, die komplett neu dekorierten Zimmer und vor allem natürlich die freundliche internationale Crew machen das Hostel zum idealen Platz für unkomplizierte, günstige Übernachtung mitten im Herzen von Berlin. Alle Zimmer sind komplett neu renoviert worden. Mit dem Anspruch ein Hostel für Backpacker zu sein, sind alle Räume individuell gestaltet - einfach um den Zimmern in denen Ihr ja nach Sightseeing und Party einfach nur schlafen möchtet noch das gewisse Extra zu geben. Alles ist hell und geräumig, die meisten Zimmer haben Einzelbetten und Etagenbetten gemischt. Die Lage ist perfekt und nach der langen nacht werdet ihr hier idealen Platz zum Schlafen finden!

JETpak City Hostel

JETpak City Hostel wurde 2005 eröffnet und war das beste Hostel im Jahre 2006 und Nr. 4 2007 und 2008 weltweit! Es befindet sich in der Nähe vom Bahnhof Zoo in einer hübschen Nachbarschaft mit vielen Cafés, Bars und Restaurant, hier finden Sie günstige Pizza & Pasta nebenan und Chinesisch zum Mitnehmen oder Restaurant im Haus. Das ist besonders guter Platz für Compurerfuns: es gibt kostenloser Internetanschluss mit WLAN-Zugang in jedem Zimmer, frei Import von Fotos von jeder Art von Speicherkarten, kostenloser Breitband-Foto-Upload auf eigenen Server, Gratis-CD Brennen von Fotos inkl. Gratis-CD und noch mehr technischen Sachen. Überzeugt euch selbst!

Es ist nur wirklich sehr schwer, ein einziges Hostel auszusuchen. Berlin bietet Hostels in verschiedenen Preiskategorien, wo ein Bett von 6€ bis 25e kostet, mit und ohne Badezimmer, bunt, schräg und steril, lebendig, locker und professionell eingerichtet . Die Auswahl ist nun wirklich die Qual. Sucht euch die Jugendherberge, die eurem Geschmack und Bedürfnisse entspricht. Ich bin auf jeden Fall überzeugt geblieben, dass in Berlin die besten Hostels der Welt sind. Und wenn ihr es auch testen wollt, bucht jeweils eine Nacht in verschiedenen Hostels, die Erfahrung wird sich lohnen. Viel Spaß in Berlin.

Mehr Hostels in Berlin