Die schöne indonesische Insel Bali appelliert an verschiedene Reisende. Von Budget Backpackern, die auf ein großes Abenteuer gehen, bis hin zu Flitterwochen-Liebhaber im Urlaub. Bali hat für jeden etwas zu bieten, mit Vulkanen und Bergen im Norden und mit Perl-weißen Stränden entlang seiner südlichen Fransen.

Mit einigen cleveren Reisetipps, kann man auf Bali mit einem Budget übernachten, essen, shoppen und reisen. Der Besuch dieses Inselziels ist einfach und obwohl einige der Resorts im der Luxus-Sektor sind, gibt es Möglichkeiten, um einen günstigen Bali Urlaub zu genießen.

Hier sind einige Tipps, für einen Urlub auf Bali mit einem Bachpacker-Budget.

Kostenlose Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Bali forests

Quelle Foto: Thomas Depenbusch (Flickr/Creative Commons)

Es steht so viel Landschaft zur Verfügung, von türkisfarbenen Meeren und Bergen, bis hin zu Hindu Tempeln und königlichen Palästen. du wirst bald entdecken, dass die meisten Attraktionen auf Bali kostenlos sind. Einige Tempel fordern eine Spende an den Toren, aber das wird dich nicht viel kosten.

Geh einheimisch Abendessen

Warungs

Quelle Foto: dean walliss (Flickr/Creative Commons)

Vermeide europäische Restaurants. Gehe stattdessen lokal essen und probiere die köstliche balinesische Küche für wenig als € 1 pro Gericht. Warungen sind Straßenverkäufer, die traditionelle lokale Nahrung verkaufen, wie Fleischbällchen, gebratener Reis und Nudeln.

Wenn du eine Sitzmahl haben möchten, sind lokale Restaurants die beste Option mit 2-3 Drei-Gänge-Menüs, die selten mehr als 10 € kosten.

Günstige Partys

Wenn das Budget niederig ist, dann pack einige Biere aus dem lokalen Supermarkt ein auf dem Weg zum Strand. Wenn du mehr Action haben möchtest, ist der Club-Streifen vor den Strandstränden der Insel auch frei zugänglich.

Wassersport und Freizeitaktivitäten

Bukit, Medewi oder Balian sind die besten Plätze, um einige Wellen abzuholen, wenn du surfen möchtest. Für Taucher und Schwimmer empfehlen wir, Pemuteran, Amed und Nusa Lembongan.

Beste Reisezeit

Die beste Zeit, um Bali zu besuchen, ist von April bis Oktober, was die trockene Sommersaison ist. Die westliche Seite der Halbinsel hat einige der weltweit besten Wellen.

Unterkünfte

Bali scenery

Quelle Foto: Aristocrats-hat (Flickr/Creative Commons)

Backpacker Hostels in Bali befinden sich in Kuta, Legian und Denpasar, während einige billige Pensionen in Resort-Bereiche wie Sanur und Ubud zur Verfügung stehen. Einige Hostelsn haben Schlafsäle von ca. 4 € pro Nacht - ein unglaublicher Preis. Finde hier heraus, wo du deinen Urlaub buchen kannst.

 

*Quelle Titelbild: by Kai Lehmann (Flickr/Creative Commons)